Kälberer Heizsysteme GmbH
Brückenstraße 34
73037 Göppingen
Telefon: +49 (0) 71 61 / 81 90 61
Telefax: +49 (0) 71 61 / 81 90 63
E-Mail:    info@kaelberer-heizsysteme.de
Wandheizung Kälberer Heizsysteme

Deckenstrahlplatten 

Behaglich heizen

Im Gegensatz zu Warmluftheizungen geben KÄLBERER Deckenstrahlplatten die Wärme überwiegend durch Strahlung ab. Strahlungswärme erwärmt nicht die Luft, sondern direkt den Körper oder die raumumschließenden Flächen, die dann wiederum warm abstrahlen. Dieser Effekt wird vom Körper als besonders angenehm empfunden. Die fehlende Luftzirkulation im Raum entlastet darüber hinaus noch die Atemwege, da mit der bewegten Luft auch sehr viel Staub umgewälzt wird.

Beide Faktoren – angenehme Strahlungswärme und keine Staubaufwirbelung vom Heizsystem - sorgen für perfekte Raumbedingungen am Arbeitsplatz.

...und Energie sparen

Um den Aufenthaltsbereich in Gewerbehallen, Sport- und Verkaufshallen behaglich zu heizen, müssen Warmluftheizungen die komplette Raumluft erwärmen. Da warme Luft nach oben steigt, ist die Lufttemperatur im Deckenbereich immer deutlich höher als im Aufenthaltsbereich, und damit auch höher als für die Raumnutzung eigentlich erforder- lich. Bei Deckenstrahlplatten ist der Effekt des „überheizen“ des Luftraums nicht vorhanden.

Darüber hinaus kommen Strahlungswärmesysteme im Vergleich zu Warmluftheizungen bei gleichem körperlichem Wohlbefinden – mit etwa 3 - 5° C weniger Raumlufttempera- tur aus. Das sind gute Bedingungen für energiesparendes Heizen, denn schon 1°C weni- ger bedeutet eine Ersparnis von etwa 5-6 %. Bei hohen Räumen mit viel Luftvolumen kann die Einsparung daher bis zu 30% betragen.

KÄLBERER Deckenstrahlplatten

haben eine glatte Oberfläche und fügen sich dadurch ästhetisch in das Deckenbild ein. Die modulare Bauweise und eine klar strukturierte Optik ermöglicht ein Höchstmaß an planerischer Freiheit. Das DSMU-CU System bietet den zusätzlichen Mehrwert effizienter Kühlung.

Die Vorteile des KÄLBERER Modulsystems

  • Geringes Gewicht
    Die montagefreundlichen Einzelmodule machen die Montage sehr schnell und einfach.
  • Kurze Lieferzeiten
    Die standardisierten Grundmodule sind immer vorrätig.
  • Flexible Bandgrößen
    Unser Modulsystem ermöglicht Deckenstrahlplatten in individueller Länge und Breite. Durch Einzel- oder Doppelmontage sind die Platten 0,5 m oder 1,00 m breit. Die Länge ist in 3,00 m Teillängen beliebig lang wählbar.
  • Glatte Oberfläche
    Die Module sind aus glattem, weiß beschichtetem Blech.
  • Doppelter Schutz vor Korrosion
    Unsere Deckenstrahlplatten sind dank verzinktem Blech und einer zusätzlichen Farbbeschichtung doppelt geschützt.
  • Kühlung möglich
    Mit dem DSM-CU System haben Sie eine duale Lösung, die durch den Einsatz von Kupferrohren in Aluminium Leitblechen bestens zum Kühlen geeignet ist.
Wandheizung Kälberer Heizsysteme

Powered by: AOS - Design in Eislingen - Homepages vom Fachmann