Heiz-Kuehlflächen

Heiz-Kuehlflächen

I. Ohne Mehraufwand im Boden werden die Halteschienen zwischen die Stützen gehängt. Der Aufbau unter
der Bodenplatte beträgt 40 mm.

II. Die Heizelemente werden einfach auf die Halteschienen gelegt und mit flexiblen Panzerschläuchen angeschlossen.

III. Jetzt werden die Bodenplatten verlegt. Das Gewicht der Bodenplatten drückt das Heizelement in die Halteschiene, somit ist ein guter Wärmeübergang gewährleistet.

 

Heiz-Kuehlflächen