Wandheizung  

 

Für jede Anwendung das passende Heiz-Kühldeckensysten

 

Da die Kälberer-Unterwandheizkörper als fertige Einheiten geliefert werden und sich ohne großen Aufwand miteinander verbinden lassen, kann man auch einen Abstand zwischen den Elementen lassen. Das Wärmeempfinden wird dadurch nicht gestört, da die Wärmeleitbleche ohnehin eine größere Wandfläche erwärmen. Durch ein handelsübliches Metallsuchgerät ist man auch später jederzeit in der Lage die Elemente zu orten. Das Aufhängen von Bildern wird dadurch gefahrlos möglich.

 

Einfache Montage in der Ständer- oder auf der Massivwand

 

Beide Montagevarianten sind praxisgerechte Lösungen, die ein schnelles Montieren garantieren. Bei der Ständerwandmontage wir der Kälberer-Unterwandheizkörper einfach...

-> weiter zur nächsten Seite

Der Kälberer Unterwand Heizkörper eignet sich zur Montage an allen Stellen des Gewerkes Trockenbau Bei allen Montagevarianten wird der Unterwand Heizkörper mechanisch entkoppelt eingebaut. Dadurch kann sich das Wärmeleitblech ungehindert ausdehnen und keine Spannungen auf die Trockenbaukonstruktion übertragen.

Der Anschluss erfolgt in Reihenschaltung. Je nach Auslegung können ca. 7 Elemente in eine Gruppe zusammengefasst werden. Die Entlüftung erfolgt gruppenweise durch spülen.

Im Idealfall erfolgt die Verteilung über einen Stockwerksverteiler. Der Anschluss über Uni-Boxen ist bei der Einbindung in vorhandene Parallelschaltungen jedoch ebenfalls möglich (z.B. in der Sanierung)