Wandheizungen

  • WANDHEIZUNGEN VON KÄLBERER

Behaglichkeit und Wohlbefinden

Wie auch bei der Radiatoren-Heizung wird die Wärme für die KÄLBERER Unterwand-Heizkörper  zentral in einer Heiztherme (Zentralheizung) oder Wärmepumpe erzeugt. Radiatoren erwärmen allerdings hauptsächlich die Luft, die im Raum zirkulieren muss und dadurch für wenig Behaglichkeit sorgt.

Eine Wandheizung dagegen erwärmt durch Strahlung hauptsächlich alle raumumschließenden Flächen. Die so erwärmten Wände und Fenster sorgen im Raum für ein behagliches Klima, da der Körper gleichmäßig von allen Seiten warm angestrahlt wird. Durch die gleichmäßig erwärmten Flächen findet im Raum so gut wie keine Luft und damit  auch keine Staubzirkulation mehr statt. Die somit praktisch staubfreie Atemluft schont die Atemwege, nicht nur Hausstauballergiker wissen das zu schätzen.

Im ganzen Haus…

KÄLBERER Unterwand-Heizkörper können, egal ob Neubau oder Renovierungsobjekt, als vorgefertigte Systemelemente flexibel und im ganzen Haus eingesetzt werden. Nach der Installation werden die Wandheizungselemente mit Trockenbauplatten verkleidet. Die komplette Heizung verschwindet unsichtbar in der Wand.

Der Einbau kann vertikal oder horizontal erfolgen.

  • in Holzständerwänden
  • in Dachschrägen
  • in Metallständerwänden
  • auf Massivwände

Anwendungsbeispiele:

Download Katalog:

https://www.kaelberer-heizsysteme.de/wp-content/uploads/2018/10/Kälberer_Wandheizung_LowRes-1.pdf

Ideal für:

Trockenbau Ständerwände
Massivwände und Dachschrägen

Abmessungen:

R4: H 2330 x B 355 x T 25 mm
R6: H 2330 x B 535 x T 25 mm

Heizleistung:

R4: 148W (VL/RL/RT=60°/50°/ 20°)
R6: 224W (VL/RL/RT=60°/50°/ 20°)

Kühlleistung:

R4: 38W (VL/RL/RT=16°/18°/ 26°)
R6: 58W (VL/RL/RT=16°/18°/ 26°)

Über unser Kontaktformular sind wir jederzeit für Sie erreichbar, Anfragen werden umgehend bearbeitet

Telefon: +49 (0) 7161 / 81 90 61 – E-Mail: info@kaelberer-heizsysteme.de

© Copyright Kälberer Heizsysteme 2018